100 thoughts on “Gaming – Tag & Nacht

  1. Ich wünscht ich wär mehr in der Szene drin. Bin mir sicher, dass ich min. 50% der Gags/Anspielungen/Metaphern nicht checke.

  2. Man ist längst alt, wenn man sich fragen muss, was ein „Rage Critter“ sei, wenn doch „Rage Quitter“ gemeint ist. Diese Jugendsprache.

  3. Die Schauspielerin hat aber mal wirklich bei Berlin Tag und Nacht mitgespielt oder? …und ja dass ich das bemerkt habe ist mir ziemlich peinlich 😉

  4. Das Ende mit der traumatischen Musik hätte man noch etwas extremer machen können. Vielleicht, wie er auf der Straße zwischen Mülltonnen mit der Switch ein Tanzspiel spielt, oder so. 😀 Nee, so kam der Endcut zu früh.

  5. Die Trennung ist auf jeden Fall gerechtfertigt. Man könnte meine Freundin schwängern oder meinen Hund überfahren, aber bei cheaten hört der Spaß auch bei mir auf.

  6. vielleicht sollte sich Ubisoft sich diesen AIMbot zulegen das ich beim nächsten "THE WALL" vs1/"THE WALL" vs2 meine Gegner auf 2m entfernung treffen kann
    ja die rede ist von RainbowSiege

  7. er sollte mal Ninja fragen, ob er ihn nicht mal hosten kann… Bei Streamern hängt die ganze Existenz dran, da ist es auch nicht mehr so schlimm, wenn man einen Aimbot benutzt

  8. Ich zocke ja gerne aber wenn es in echt mal so weit mit mir kommt dann hänge ich das Zocken an den Nagel xD Und der gute Simon verkauft Aimbot soso. Hat er damals bestimmt auch bei Halo 3 verwendet so gut wie er da war jajaja 😉

  9. Simon, richtig gut gespielt!

    Aber ich hab früher regelmäßig gecheatet. Die Cheatseiten bei ComputerBILD-Spiele fand ich mit am besten am Heft. Das ging bis ich Spiele spielte bei denen man gar nicht cheaten konnte.

  10. Da braucht jemand Hilfe bei fehlendem Skill und holt sich ausgerecht Simonster als Doktor. Da brauch man sich dann auch nicht wundern 😀

  11. Finde ich schade, dass ihr eure geilen Konzepte nicht von professionellen Schauspielern umsetzt :/ man merkt einfach dass Frodo kein Profi ist!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *